Die Intensivform – HCS-I

Gruppe_HCSI

Die HCS-I eignet sich als eigens für diese Klientel entwickeltes Modell für Jugendliche mit einer besonderen Problematik in den Bereichen der Beziehungen und des Lernens.

Das Sozialpädagogenteam der HCSI besteht aus 11 MitarbeiterInnen und einer sozialpädagogischen Leitung.

Das Angebot der sozialpädagogischen Betreuung in der Intensivform bietet:
  • sozialpädagogische Unterrichtsbegleitung
  • sozialpädagogische Einzelgespräche
  • Krisenintervention
  • Projekte/Berufsorientierung
  • Elternarbeit
  • zielorientierte Maßnahmenplanung und Evaluation
  • betreute Pause
  • betreute Auszeit
Es gibt 2 spezielle Abteilungen, die in enger Kooperation stehen:
Fit FOR School Fit IN School
Beschulbarkeit in Gruppe und Wiedereinstieg in Schule

  • Gruppentraining innerhalb einer Instruktionsgruppe
  • Erlebnispädagogik
  • ressourcenorientierte Angebote
  • individuelle Eingliederung neuer Schüler
Gestaltung des Schultages für die Jahrgangsstufen 5/6/7

  • enge Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern
  • altersspezifische Angebote (z.B. Koch-/Kreativ-/Bewegungsangebot)
  • störungsspezifische Angebote (z.B. bzgl. ADHS)
  • Soziales Kompetenztraining