5-Tage Gruppen

Für Jugendliche, die ihre Wochenenden und Ferien zu Hause verbringen können, stehen sieben „5-Tage-Gruppen“ zur Verfügung. Zwei dieser Gruppen befinden sich auf dem Hauptgelände, neben der Schule. Die restlichen 5 Häuser verteilen sich auf das näher umliegende Stadtgebiet.

IMG_7368

 

Für die internatsähnliche Unterbringung zu NRW-Schulzeiten sprechen u.a. folgende Gründe:

  • unser Auftrag lässt sich im Zeitfenster von Sonntagabend bis Freitagmittag bewältigen, ohne dass die Wochenenden prekär sind,
  • eine Anbindung an das Elternhaus und das private Umfeld des Heimatortes unterstützen den Fallverlauf,
  • auf Grund der räumlichen Situation können oder wollen die Jugendlichen nicht jeden Morgen anreisen,
  • Rückführung in die Familie und in eine Heimatschule stehen an.

 

Plätze 62
Gruppenzahl 4 koedukativ 2 männlich1 weiblich
Betreuungsdichte gem. Betriebserlaubnis 1 : 3,4
Gesetzliche Grundlagen § 34 KJHG, § 35a
Aufnahmealter 10 – 18