Skiklassenfahrt nach Lofer 2017


Am 21. Januar 2017 fand unsere alljährliche Skiklassenfahrt der Jahrgangsstufe 8 statt. Wir fuhren im modernen Reisebus für eine Woche mit 20 Kindern, davon 17 Anfängern, in die „Almenwelt Lofer“ nach Österreich. Lofer bot uns mit seinen 46 km Skipisten ein perfektes Skigebiet, das für jedes Fahrkönnen geeignet ist und viel Abwechslung bietet. Nach einem langen Skitag konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler in unserem Hotel Salzburger Hof erholen, ausreichend Kräfte tanken für den nächsten Tag und ihre Freizeit mit Kicker, Tischtennis o.ä. gestalten. Als Höhepunkt der Freizeitgestaltung erwies sich wieder einmal die abendliche Skishow „Magic Night of Fire“, der dort ansässigen Skischule. Nach einer erfolgreichen und intensiven Skiwoche erhielten alle Jugendlichen zur bestandenen Skireife ihre Skitaufe.