psychologische Begleitung

  • Das Angebot der Psychologischen Hilfen im Heinrich Corsten Internat integriert psychologische und therapeutische Unterstützung in die Lebenswelt Schule.
  • Neben den klassischen therapeutischen Einzelgesprächen umfassen die Angebote verschiedenste Trainings mit den Kindern und Jugendlichen (social skills, DBT-A; Lernmethodentrainings, Konzentrationstrainings, Lerncoaching, nur um einige Beispiele zu nennen).
  • Wir sind behilflich bei der Bereitstellung einer klaren Tagesstruktur.
  • Wir unterstützen die Kinder/Jugendlichen bei der Entwicklung von Problemlösefähigkeiten und der Entwicklung eines gesunden Selbstkonzeptes.
  • Wir trainieren die Selbststeuerung und lehren Techniken der Emotionsregulation.
  • Unsere psychotherapeutische Arbeit ist grundlegend ressourcenorientiert, also daran interessiert die Stärken und die Fähigkeiten sowie die Selbsthilfekräfte der Kinder/Jugendlichen und deren Familien zu entdecken und zu nutzen.

Zum erweiterten Regelangebot unserer psychologischen Arbeit im Corsten Institut gehören:

  • Regelmäßige psychologische Elternarbeit mit dem Ziel der Stärkung der Eltern in ihren erzieherischen Fähigkeiten. Identifikation nicht dienlicher (dysfunktionaler) Verhaltensmuster innerhalb der Familie und Erarbeiten möglicher (funktionaler) Alternativen sowie die Unterstützung, diese im Lebensalltag umzusetzen.
  • Die gemeinsame Planung von Wochenend- und Besuchskontakten gehört zu unseren selbstverständlichen Hilfen.
  • Hilfen in Krisensituationen für die Kinder und Jugendlichen im Schul- und Internatsalltag. Unterstützung auch in belastenden Situationen mit den Eltern und Familien.