Neuer Webauftritt

Unsere Homepage entsprach an vielen Stellen nicht mehr den aktuellen Standards und Gegebenheiten. Einerseits haben wir unsere Arbeit in den Auszügen des Konzeptes theoretisch abgebildet gesehen. Andererseits waren die Inhalte nicht mehr praxisnah, lebendig, dynamisch, bebildert, aktuell! Darüber hinaus mussten die Texte auch aktualisiert werden, da wir uns verändert und vergrößert haben. Schließlich wurden in den letzten Jahren einige neue Häuser eröffnet, die ihren Niederschlag in Wort und Bild finden sollten!

Wir haben uns über den Winter 2013/14 mit dem Internetauftritt unserer Einrichtung beschäftigt und die Idee entwickelt, für frischen Wind zu sorgen, ohne gleich alles Alte über Bord wehen zu lassen! Große Teile der konzeptuellen Darstellung wurden in überarbeiteter Fassung übernommen, die Veränderungen und Neuerungen – anders als bisher – betont und hervorgehoben!

Hinzu kamen einige interaktive Tools wie die „Kurzanfrage“ und „Lob + Tadel“ sowie die von Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitern gestalteten „Neuigkeiten“. Hier finden Sie zukünftig regelmäßig Schlaglichter auf einzelne Ereignisse oder Begebenheiten an der HCS und den HCI, die mit Bildern und Berichten vom Geschehen in MG erzählen. Als Nächstes erscheint sicher einen Bericht über das neue Haus Hehner Straße und den Umzug der Gruppe dorthin.

FJS