Teamleitung (m/w/d) für eine Wohngruppe in der Vollunterbringung

Ihre Aufgaben

– Komplette Jahresbetreuung einer Wohngruppe
– Planung und Durchführung von individualpädagogischer Fallführung
– fachliche pädagogische Dokumentation
– Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten
– Umgang mit Jugendlichen in Krisensituationen
– Zusammenarbeit mit Sorgeberechtigten und Jugendämtern
– Kooperation mit einrichtungsinternen Fachabteilungen
– Mitarbeiterführung, Teamführung und Mitarbeiterbegleitung
– die Einarbeitung und das regelmäßige Coaching von Mitarbeitenden sowie die Anleitung im
interdisziplinären Austausch
– Organisation, Planung und Durchführung von Dienstbesprechungen/Teambesprechungen und
Teamtagen zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Wohngruppen
– Erstellen und Pflege sowie Überwachung des Dienstplans, der Kalkulationen und Abrechnungen
sowie die finanzielle Abwicklung und Verwaltung des Betreuungsaufwands, der Taschengelder, der
Verpflegungsgelder, der Bekleidungsgelder sowie der Fahrgelder. Führen verschiedener Kassen und
Einarbeitung von Mitarbeitenden in die Kassenführung. Erstellung und Überprüfung der finanziellen
Erfordernisse
– Vermittlung und Kontrolle einrichtungsinterner Vorgaben unter Berücksichtigung unseres Leitbilds,
insbesondere päd. Ansatz, Standards, Rituale und Ablauforganisationen
– Begleitung, Einarbeitung und Entwicklung von Auszubildenden, Studenten, Praktikanten und neuen
Mitarbeitenden

Ihr Profil

– Abgeschlossene Erzieherausbildung mit Zusatzqualifikationen oder abgeschlossenes Studium der
Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit oder Dipl. Pädagogik
– Erfahrungen im Jugendhilfebereich
– erste Erfahrungen in einer Leitungsfunktion (von Vorteil)
– grundlegende Kenntnisse psychiatrischer Störungsbilder des Kindes- und Jugendalters
– Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend- und Nachtdiensten
– hohes Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
– Fähigkeit ein Team zu führen und anzuleiten
– große Flexibilität, Belastbarkeit sowie Zuverlässigkeit
– Führerschein Klasse B

Unser Angebot

– eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit angemessener
Vergütung sowie div. Benefits
– ein engagiertes, multidisziplinäres Mitarbeiterteam
– eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden
– 30 Tage Jahresurlaub
– Fortbildung- und Qualifizierungsangebote

Interessiert?

Dann erwarten wir gerne Ihre Bewerbung.

    *Pflichtfelder
    ** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an hcs@corsten-gmbh.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.