Ihre Aufgaben

Einzelfallorientierte Hilfen

  • Krisenintervention
  • Aufbau von Beziehungen
  • Führung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen / fachlicher Austausch mit dem zuständigen Jugendamt
  • Begleitung, Besuch und Auswertung von Schülerpraktika
  • Anregung und Planung einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Interdisziplinärer Austausch mit Therapeuten und sonstigen beteiligten Fachkräften
  • Berufswahlorientierung

 

Elternarbeit

  • Koordinierung der Arbeit zwischen Schule und Familie
  • Führung von Elterngesprächen
  • Klärung und Bearbeitung familiärer Konflikte

 

Hilfen zur Bewältigung des Schulalltags

  • Motivationsarbeit
  • Vermittlung struktureller Lernhilfen
  • Projektarbeit
  • Erziehungsplanung unter Einbeziehung der Lehrer
  • Hospitationen/Verhaltensbeobachtungen im Unterricht
  • Anwendung von Methoden zur Konfliktlösung und Problemschlichtung

 

Verwaltungsarbeiten

  • Schriftliche Dokumentation von Ereignissen / digitale Aktenführung / schriftlicher Austausch mit den Wohngruppen
  • Erstellen von Maßnahmenplanungen und deren Evaluation
  • Erstellung von Berichten zur Durchführung von Hilfeplangespräche

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge oder Dipl. Pädagoge
  • Erfahrungen im Jugendhilfebereich (von Vorteil)
  • grundlegende Kenntnisse psychiatrischer Störungsbilder des Kindes- und Jugendalters
  • Führerschein Klasse B
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, große Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit angemessener Vergütung und div. Sozialleistungen
  • ein engagiertes, multidisziplinäres Mitarbeiterteam
  • eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden
  • Urlaub wie Schulferien in NRW
  • interne Fortbildung und Weiterbildungsangebote

Interessiert?

Dann erwarten wir gerne Ihre Bewerbung.

    *Pflichtfelder

    ** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an hcs@corsten-gmbh.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.