Präventionsfachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben

• Verankerung im pädagogischen Alltag und Qualifizierung der Mitarbeitenden in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Aus- und Weiterbildung
• Entwicklung, Aufbau und Etablierung von internen und externen Netzwerken sowie Präventionsketten zum Kinderschutz
• Ansprechpartner und Berater für alle Jugendlichen, Sorgeberechtigten und Mitarbeitenden zu allen Fragen des Kinderschutzes
• Beratung bei Planung, Organisation und bedarfsgerechter Umsetzung von Projekten im Rahmen des Kinderschutzes
• Mitwirkung bei der Qualitätssicherung von Kinderschutzprozessen

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
• Erfahrung/Fortbildungen im Bereich Kinderschutz (Kinderschutzfachkraft)
• Kenntnisse in den Bereichen des Projektmanagements, der Anwendung analytischer Methoden der Konzepterstellung und der strategischen Planung
• Kompetenzen in der Moderation von Fachgruppen
• Sicheres und qualifiziertes Auftreten sowie Kommunikationsstärke
• Motivation eine neue Stabsstelle mit aufzubauen und zu gestalten
• Bereitschaft zur fachspezifischen Qualifikation und Reflexion
• Schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise
• Große Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
• Hohe Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
• Führerschein Klasse B

Unser Angebot

• Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau einer neuen Stabsstelle
• Eine angemessene Vergütung und diverse Benefits
• Eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden, bei persönlichen Erfordernissen evtl. auch 30 Stunden. Wir sind bemüht, Ihre familiären Erfordernisse bei der Arbeitszeitgestaltung zu berücksichtigen.
• 30 Tage Jahresurlaub
• Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

Interessiert?

Dann erwarten wir gerne Ihre Bewerbung.

    *Pflichtfelder
    ** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an hcs@corsten-gmbh.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.