22. Juni 2020

die letzte Schulwoche

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Jugendämter!

In dieser, der letzten Schulwoche vor den Ferien, stehen noch einige Prüfungen für das Abitur und die vorgezogenen Termine der FAH /FOR an. Zum Ende dieser Woche beginnen dann in NRW die Sommerferien und wir entlassen die Internatler der 5-Tage-Gruppen für gut sechs Wochen in die familiäre Obhut. Auch einige Kinder der Vollunterbringungen fahren über einen Teil der Ferien, wie mit allen Beteiligten besprochen, nach Hause. Außerdem stehen die alljährlichen Gruppenfreizeiten für die Gruppen an. Es geht ins Sauerland, ans Meer oder in die Berge. Viel Spaß dabei.

Ab dem 3. August, also noch während der Sommerferien, setzt die Förderung für den regulären Termin der Externenprüfung ein. Die Klausurtermine und die Zeitspanne für die mündlichen Prüfungen liegen allen Prüflingen im Detail vor. Wir erwarten, dass die Tage vor den Klausuren und vor den mündlichen Prüfungen vollständig wahrgenommen werden, so dass die Abschlüsse möglichst gut gelingen!

Das Schulministerium plant derzeit, die Beschulung für alle Klassen und Klassenstufen nach den Sommerferien wieder im Regelbetrieb laufen zu lassen, wenn auch möglicherweise mit „Verhaltensauflagen“ in den regulären Abläufen, um Infektionsrisiken weiterhin zu minimieren. Wir sind darauf eingerichtet!

Da wir mit weitem Vorlauf auf das Ferienende und in Unsicherheit über die Entscheidungen der Regierungen informieren, bitte wir Sie, bei Ihren Kontaktpersonen der Internate oder der Jugendhilfekoordination (Tel 6807-24) nachzufragen, falls Änderungen staatlicherseits bekannt werden! Dies gilt auch und vor allem, wenn Ihnen Änderungen zum bisher bekannten Prüfungsgeschehen zu Ohren kommen sollten!

Das Sekretariat und die Verwaltung sind über die Sommerferien besetzt. Wir arbeiten aber teilweise im homeoffice, so dass Sie an manchen Tagen zunächst mit dem Anrufbeantworter Vorlieb nehmen müssen. Wir hören diesen zeitnah, regelmäßig ab und melden uns so schnell es geht… 😉

Mit freundlichen Grüßen, bleiben Sie achtsam und gesund!

Franz-Josef Specks

Von cspecks | 22.06.2020 | Neuigkeiten